snowwhite.

Hallo

Hier kannst du einen kleinen Begrüßungstext reinschreiben!!

Navi

Startseite Gästebuch About me

Link

Mein Essen Mein Gewichtsverlauf Thinspirations

Credits

Disigner

Mein Essen

Ich mag Essen, so lange es wenig bleibt.

1000-1200 Kalorien sind die oberste Grenze die ich mir setze, und das Gute daran ist, dass ich auf nichts verzichten muss. Manchmal esse ich auch mehr und öfters weniger, aber ich guck dass ich immer um die 1000-1200 bin. Weil dann kann ich auch mal was mehr essen ohne direkt zu zunehmen

Ich liebe gesundes Essen und bevorzuge Salat und Obst. Ich liebe fettreduzierte Joguhrts und den Optiwell Schokopudding. Meine Lieblingssüßigkeiten sind Eis :>

Ich mag es nicht, wenn Leute denken sie wären "Ana" und es mal eine Zeit lang schaffen sich von <600 Kalorien zu ernähren. Danach nehmen diese Leute meist zu, oft noch mehr als sie abgenommen haben... "Fange nie eine Diät an die du nicht dein Leben lang durchhalten kannst" Trifft es da ganz gut. Und ich weiß, dass die meisten Wannabe-Ana-Kinder es nie im Leben schaffen werden, ein Leben lang nur 600 Kalorien oder weniger zu essen.

Ich will nicht behaupten dass mein Ernährungsstil viel gesünder ist, aber der Unterschied liegt darin, dass ich meine Ernährung problemlos durchhalten kann, eben weil ich auf nichts verzichten muss. Dass ich trotzdem zu wenig esse, weiß ich auch.

Aber ich teile dennoch die Ängste und Gefühle der "Anas". Und alles dreht sich um die Planung des Essens, um die Kalorien, um die Verbrennung. Seit Monaten. Auch wenn es komisch klingt, es gefällt mir. Ich liebe das Kalorien zählen... ich liebe diese Selbstkontrolle und das Gefühl, wenn es auf der Waage weniger wird.

25.8.09 14:10
 
{PLACE_POEWEREDBY}
Gratis bloggen bei
myblog.de